ÖSTERREICH PREMIERE! Wir zeigen erstmals die neue INDIAN FTR 1200 auf der Messe bike-austria in Tulln vom 1.-3.Febr.2019
2019 Indian Scout Modellfamilie

News vom 27.08.2018

Die Indian Scout Modellfamilie startet 2019 mit neuen Looks und Ausstattungen durch!

Indian Motorcycle wertet die angesagte Scout Modellfamilie weiter auf:
In das neue Modelljahr starten die Midsize-Cruiser mit attraktiven
neuen Farben und je nach Version einem praktischen USB-Port im Cockpit

Amerikas erster Motorradhersteller Indian Motorcycle stattet Scout Sixty, Scout und Scout Bobber für das Modelljahr 2019 noch vielfältiger aus. Scout und Scout Bobber besitzen künftig einen USB-Port. Mit dem in Nähe der Tachoeinheit installierten Ladeanschluss für Smartphone und Navigationsgeräte können Biker auch lange Touren genießen, ohne sich Sorgen um die Akkulaufzeit ihrer Mobilgeräte zu machen. Besonders praktisch: Auch wer bereits Scout fährt, kann jetzt ohne Weiteres einen USB-Anschluss nachrüsten – Indian Motorcycle bietet einen Einbausatz an, der für jede Scout oder Scout Bobber der Modelljahre 2015 bis 2018 sowie für jede Scout Sixty seit 2016 passt.

„Die Indian Scout Modellfamilie hat eine weltweite Fangemeinde. Mit dem Start des Scout Bobber im vorigen Jahr haben wir unsere Scout Palette kontinuierlich weiterentwickelt, damit möglichst viele Biker einen Midsize-Cruiser nach ihrem persönlichen Geschmack finden – sei es der Heritage Look von Scout Sixty und Scout oder der puristische, dunkle Auftritt des Scout Bobber“, erklärt Reid Wilson, Senior Director Indian Motorcycle. „Mit den Modifikationen für das Modelljahr 2019 und den neuen Lackierungen erweitern wir die Vielfalt der Scout Familie nochmals.“

Das Einstiegsmodell Scout Sixty ist jetzt in den Farben Thunder Black, White Smoke, Ruby Metallic und der Farbkombi Star Silver/Thunder Black erhältlich. Sie alle kontrastieren wirkungsvoll mit dem schwarzen 999 ccm großen wassergekühlten V2-Motor. Die ikonische Indian Scout, deren wassergekühltes V2-Herz mit 1.133 ccm eine Leistung von 95 PS liefert, tritt wahlweise in Thunder Black, Deep Water Metallic, Metallic Jade sowie den Zweifarblackierungen Indian Motorcycle Red/Thunder Black sowie Willow Green/Ivory Cream an. Der aggressiver gestylte Scout Bobber fährt künftig in Thunder Black, Thunder Black Smoke, White Smoke oder Bronze Smoke vor.

Darüber hinaus bietet Indian Motorcycle eine umfangreiche Palette an Tourenzubehör für alle Scout Versionen an. Das Angebot reicht von unterschiedlichsten Gepäcktaschen über Beifahrersitze bis hin zu Windschutzscheiben. Sättel mit verschiedenen Sitzpositionen, verschiedene Lenker und Fußrasten aus dem original Indian Motorcycle Zubehörkatalog erlauben es jedem Biker, seine Scout optimal für seine Bedürfnisse anzupassen.

Die neuen Scout Modelle für 2019 werden voraussichtlich ab Oktober 2018 bei den Indian Vertragshändlern eintreffen.
zurück
  • AGB

    Impressum